Offizielle Website des SV Mundingen e.V.

C1 FC Denzlingen - C1 JFV Untere Elz (Bezirksliga)

Am Samstag, dem 08.10. fand das dritte Rundenspiel statt. Nach zwei gewonnen Spielen wollte man auch im dritten Spiel als Sieger vom Platz gehen. Dementsprechend begann unsere Mannschaft forsch nach vorne zu spielen und setzte Denzlingen in dessen Hälfte fest. Dadurch hatte unsere Mannschaft einige sehr gute Torchancen, wovon drei hochkarätig waren. Leider waren wir an diesem Tag nicht kaltschnäuzig genug und vergaben die Chancen leichtfertig. So kam es, wie es kommen musste. Ein langer Ball des Gegners hinter die aufgerückte Abwehr. Der gegnerische Stürmer stand alleine vor dem Tor und machte dieses auch. Trotz Rückstand änderte unsere Mannschaft ihre Spielweise nicht und kam weiterhin zu Chancen. Nach einem schön vorgetragenem Angriff über die linke Seite schob Cristian Kock alleinstehend vor dem Tor den Ball ins lange Eck zum 1:1. Doch die Freude währte nicht lange. Trotz einer Überzahlsituation 4 gegen 2 kam Denzlingen zum Torabschluss, der das 2:1 bedeutete. Dies war auch gleichzeitig der Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit zog sich Denzlingen noch weiter zurück als in der ersten Halbzeit. Dies verschaffte uns Feldüberlegenheit ohne aber gefährlich vor dem Tor zu werden. In dieser Phase kam Denzlingen zu einem erneuten Torschuss, den unser Torwart nicht festhalten konnte und ein Denzlinger Spieler zum 3:1 abstaubte. Danach war das Spiel gelaufen.

Fazit:
Es fehlte nach dem zweimaligen Rückstand in der zweiten Halbzeit an spielerischen Ideen und am absoluten Siegeswillen.