Offizielle Website des SV Mundingen e.V.

C1-Jugend: SF Eintracht Freiburg 2 - JFV Untere Elz (Bezirksliga)

Am Samstag den 05.11. stand das nächste Rundenspiel auf dem Plan. Der Gegner war dieses Mal die zweite Mannschaft der Sportfreunde Eintracht Freiburg. Auf dem kleinen aber gut bespielbaren Kunstrasen war unsere Devise den Gegner sofort unter Druck zu setzen, um schnell zum Torabschluss zu kommen. Dies gelang auch von Anfang an sehr gut. Bereits in der 2. Spielminute fasste sich Elia Worm ein Herz und schoss aus gut 25 Metern aufs Tor und überraschte den etwas aufgerückten Torwart. Damit stand es 0:1 für die JFV. Nach dem Führungstreffer wollten wir nachlegen um gleich für klare Verhältnisse zu sorgen. Es dauerte aber bis zur 20. Minute ehe Lucas Haas aus kurzer Distanz dem Torwart keine Chance lies und ins kurze Eck zum 0:2 einschoss. Danach wurde das Ergebnis verwaltet ohne dem Gegner Torchancen zuzulassen. Daher ging unsere Mannschaft verdient mit zwei Toren Vorsprung in die Halbzeitpause. Zu Beginn der zweiten Halbzeit wollten wir durch ein weiteres Tor die Entscheidung herbeiführen. Dies gelang trotz einiger guter Torchancen aber nicht. Im weiteren Verlauf verflachte die Partie. Durch ungenaue Pässe und geringe Laufbereitschaft machten wir es uns unnötig schwer. In der 59. Spielminute war es dann aber soweit. Nach schöner Vorarbeit von Elia Worm und einer mustergültigen Hereingabe musste Mika Schmidt „nur“ noch den Fuß hinhalten um zum 0:3 abzuschließen. Danach ließen wir Ball und Gegner laufen und gewannen am Schluss hochverdient.

 

Fazit:

Ein hoch verdienter Sieg, ohne aber glänzen zu können. Ein besonderes Lob gilt unseren beiden Innenverteidiger Fabian Steinle und David Bühler, die der gegnerischen Mannschaft keine Torchance zuließen.