Offizielle Website des SV Mundingen e.V.

JFV Untere Elz e.V: Ausrichter der Futsal Endrunde 2016/2017

Am 11.02./12.02.2017 waren wir erneut Ausrichter der Hallen-Futsal-Endrunde des SBFV. Wie in den letzten Jahren fand das Turnier in der Karl-Faller-Halle in Emmendingen statt. Für uns als Jugendleiter war es besonders spannend zu sehen, wie die Bereitschaft der Elternschaft war, dieses JFV Event zu unterstützen. Es handelte sich ja nicht um ein Heimturnier sondern um ein Gesamt-Turnier des JFV, d.h. die Einnahmen kommen dem JFV zu Gute. Die ohnehin kaum vorhandenen Zweifel wurden innerhalb kürzester Zeit zerstreut, da sich der Helferplan für die Bewirtung sehr schnell füllte. Die Turnierleitung wurde von den Jugendleitern und dem Vorstand des JFV übernommen. Von den Eltern wurde außerdem ein reichhaltiges Kuchenbuffet und Waffelteig in großer Menge beigesteuert. So lief das Turnier wie am Schnürchen, so dass wir sowohl von den Vereinen als auch vom Verband ein großes Kompliment für diese Veranstaltung erhielten. Für uns als Jugendleiter sowie für die Vorstandschaft des JFV war das Turnier ein Beweis dafür, dass das Unternehmen JFV innerhalb der Elternschaft an immer mehr Akzeptanz gewinnt. Da wir mit dem Überschuss aus solchen Turnieren einen Großteil der Kosten wie Passgebühren usw. selber tragen können und somit die Stammvereine weniger belastet werden, ist für die JFV das Austragen solcher Turniere von großer Bedeutung.
Wir bedanken uns bei allen Helfern, die uns an diesem Wochenende auf unterschiedlichste Weise unterstützt haben und freuen uns auf die bevorstehende Rückrunde!
Der nachfolgende Bericht wurde vom Südbadischen Fußballverband auf seiner Homepage veröffentlicht:

Der dritte und letzte Spieltag der Futsal-Bezirksmeisterschaften fand wiederum in der Karl-Faller-Halle in Emmendingen statt. Ausrichter war die JFV Untere Elz. Bei den C-Juniorinnen siegte in der gut besuchten Halle des Team des SC Freiburg mit einem 1:0 im Finale gegen die SG Ebnet. Platz 3 ging an den FV Windenreute. Bei den B-Juniorinnen gab es einen Überraschungssieger. Im Finale besiegten die B-Mädels des FC Neuenburg, nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit, im 6-Meter-Schießen die U-15 des SC Freiburg mit 3:2. Die Freude der Neuenburger Fans, der Betreuer und der Mannschaft war natürlich "riesig". Im "kleinen Finale" behielt die SG Wolfenweiler mit 4:2 gegen die SG Prechtal die Oberhand. Zum Abschluss waren die B-Junioren an der Reihe. Hier siegte in einem emotional gespielten Turnier der FC Emmendingen gegen die SF Eintracht Freiburg mit 2:1. Platz 3 ging im 6-Meter-Schießen an die SG Kiechlinsbergen. Gratulation an die Sieger und herzlichen Dank an Futsal-Spielleiter Ralf Bossert für sein Engagement für den Hallenfußball im Bezirk Freiburg. Die C-Juniorinnen des SC Freiburg und die B-Juniorinnen des FC Neuenburg vertreten den Bezirk Freiburg bei der Südbadischen Futsalmeisterschaft am Samstag, den 18.02.2017 in der Staudinger-Halle in Freiburg (Ausrichter Solvay Freiburg). Die B-Junioren des FC Emmendingen spielen ebenfalls am Samstag, den 18.02.2017 in Gaggenau.
Endstand C-Juniorinnen:
1. SC Freiburg
2. SG Ebnet
3. FV Windenreute
Endstand B-Juniorinnen:
1. FC Neuenburg
2. SC Freiburg
3. SG Wolfenweiler
Endstand B-Junioren:
1. FC Emmendingen
2. SF Eintracht Freiburg
3. SG Kiechlinsbergen