Offizielle Website des SV Mundingen e.V.

Mundingen mit Heimsieg gegen FV Sasbach

Der SVM begann gegen die Sasbacher konzentriert und es war merkbar, dass die Mannschaft versuchte, die Defensive stabil zu halten. Nach dem gegenseitigen Abtasten bekamen die grün-schwarzen zunehmend mehr Spielanteile und auch die ersten Möglichkeiten. Die Führung war trotzdem etwas glücklich. Nach einem Eckball von Kai Vogel verpassten sämtliche Spieler den Ball und er trudelte direkt verwandelt in das Tor. Nach dem Wechsel versuchte Sasbach etwas mehr in der Offensive und bekam zwei herausragende Chancen. Eine vereitelte der Torschütze des 1:0 als letzter Mann kurz vor der Linie. Die hoch stehenden Gäste luden den Gastgeber nun zu Kontern ein. Pepe, T. Graf, L. Graf und Heitzler scheiterten jeweils am Schlussmann und zweimal hat das Aluminium die Sasbacher gerettet. Für die Erleichterung in den Neumatten sorgte dann Marco Eble nach schöner Vorarbeit von Angelo Pepe, der den Ball von halbrechts flach zum freistehenden Torschütze legte. Das Heimteam ließ daraufhin weitere Möglichkeiten liegen. Einzig L. Graf bezwang den gut aufgelegten Keeper mit einer schönen Direktabnahme und sorgte für den verdienten 3:0 Endstand.