Offizielle Website des SV Mundingen e.V.

Niederlage in Burkheim

Bei angenehmen Temperaturen trafen am Sonntag die zwei Aufstiegsaspiranten Burkheim und Mundingen aufeinander. Burkheim ging früh in Führung und ließ sich tief fallen, daraufhin spielten die Mundinger ein paar gute Chancen herraus aber belohnten sich dafür nicht. Nach der Halbzeit dominierten die Mundinger weiterhin, doch vor dem Tor fehlte weiterhin das gewisse Quäntchen Glück. In der 70. Minute entschied der Schiedsrichter einen Strafstoß nach einem schnellen Konter der Burkheimer, den Tobias Neubold stark parierte. Am Ende kann man sagen, dass eben das gewisse Quäntchen Glück auf der Seite der Burkheimer stand und sie dadurch den Kampf um den Aufstieg spannend machen.