Offizielle Website des SV Mundingen e.V.

SG Köndringen Teningen Mundingen II - FV Windenreute 0-1 (0-0)

Die Bezirksliga Reserve aus Köndringen mußte im Heimspiel gegen Windenreute auf Zoe Heinzel, Janina Kleißler und Laura Bolz verzichten. Somit mußte man einige Umstellungen vor nehmen. Von Beginn an hatte man Schwierigkeiten Spielfluss in die eigenen Aktionen zu bekommen. Und so gelang es nicht die Gästeabwehr in Gefahr zu bringen. Köndringen ließ zwar in der Anfangsphase dem Gast den ein oder anderen Torschuss zu was aber letztendlich ebenfalls keinen Erfolg brachte. Somit spielte sich das Geschehen in der ersten Halbzeit zumeist im Mittelfeld ab. Das torlose Remis zur Pause entsprach daher dem Spielverlauf. Nach dem Seitenwechsel wurde Windenreute stärker,und folgerichtig gelang ihnen nach gut einer Stunde das 1-0. Jetzt erwachte die Heimelf und drängte auf den Ausgleich. Windenreute verteidigte aber sehr aufmerksam und so war die Anzahl an Torchancen für die Heimelf sehr überschaubar. Die größten hatten Natascha Metzger und Grachi Reyes Ronden. Aber Köndringen lies die ganz große Entschlossenheit vermissen und konnte die Niederlage nicht mehr abwenden. Die Heimelf hatte man in den letzten Wochen schon stärker gesehen und der Gast strahlte insgesamt den größeren Willen aus.