Offizielle Website des SV Mundingen e.V.

SVM-AH aktuell: FC Eschau - SVM 3 : 1

Die AH des SVM verliert im Regio-Cup gegen den FC Eschau

Eine erneute Niederlage brachte das Regio-Cup-Gruppenspiel beim FC Eschau. Obwohl unsere Mannschaft eine recht gute Leistung bot und über weite Strecken das Spiel bestimmte, verlor sie unglücklich mit 1:3. Die Schwarz-Grünen überzeugten vor allem in der ersten Halbzeit und gingen auch frühzeitig durch einen noch abgefälschten Schuss von Branco Borchert verdient mit 1:0 in Führung. Danach versäumten sie es,  den Sack zuzumachen. Dazu hätte man nur einige der vielen herausgespielten Chancen nutzen müssen. Insbesondere Lars Lindenberg, der einen gelungenen Einstand in der AH gab, sorgte für mächtig Druck nach vorne. Ein weiteres Tor aber, wollte einfach nicht fallen. So kam es, wie es kommen musste. Der letzte Angriff vor der Halbzeitpause brachte den 1:1 Ausgleichstreffer durch die Eschauer, von denen bis dahin nicht allzu viel zu sehen war.

Die zweite Hälfte des Spiels begann zunächst ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für den SVM. Auch jetzt gelang es nicht, die sich bietenden Torchancen zu verwerten. Statt dessen gingen die Platzherrn durch einen weiteren Treffer mit 2:1 in Führung. Vorausgegangen war jedoch ein klares Handspiel, das vom Schiedsrichter nicht geahndet wurde. In der noch verbleibenden Zeit gelang es dem SVM nicht mehr, zumindest den Ausgleich zu erzielen. Das 3:1 für die Eschauer fiel kurz vor dem Spielende durch einen Heber ins leere SVM-Tor. Danach endete eine Partie, die vor allem in der zweiten Hälfte durch eine unterirdisch schlechte Schiedsrichterleistung geprägt wurde.

Tore: Branco Borchert

Der SVM spielte mit: Volker Rupp, Stefan Breg, Branco Borchert, Lars Lindenberg, Stefan Steiner, Christian Schlegel, Chang Ingenhoven, Olaf Pique, Thomas Kurz, Stefan Steiner, Martin Steinle, Wolfgang Brenn, Toni Fischietti