Offizielle Website des SV Mundingen e.V.

SVM-AH aktuell: Kameradschaftsabend auf dem Weppli Ende Oktober 2016

Schon der Aufstieg zum Weppli vom Rathausplatz in Mundingen aus, war ein Erlebnis der besonderen Art. Die Dämmerung hatte bereits eingesetzt und die herbstliche Landschaft ringsum in ein besonderes Licht getaucht. Der aufziehende Nebel gab noch eine leicht melancholische Note dazu und so näherten wir uns gut gelaunt unserem Ziel, dem Bauernhof der Familie Wagner auf dem Weppli. Dort erwartete uns bereits die Wirtin in dem behaglich beheizten Raum einer umgebauten Scheune. Ein typisch badisches Vesperbuffet war schon vorgerichtet. Es gab von der hausgemachten Leberwurst über Schinkenspeck, Bibilis- und Ziegenkäse alles was das Herz begehrt. Natürlich durften Most und Wein und das Brot aus eigener Erzeugung dazu nicht fehlen.

Ohne Musik geht nichts, das weiss bereits jedes Kind und wir von der AH wissen das natürlich auch. Dafür hatten wir den Dieter Neubold eingeladen, der mit seiner Gitarre und der steyrischen Harmonika gleich für eine ausgelassene Stimmung sorgte. Welche musikalischen Talente in jedem einzelnen von uns schlummern, konnte man am besten an den Soloeinlagen von Richie Kratt erkennen. Der mit 75 Jahren älteste, aber immer noch sehr rüstige AH-Veteran, gab auf seiner kleinen Trommel mehrere Soloeinlagen zum besten, die vom staunenden Publikum frenetisch gefeiert wurden.

So vergingen die Stunden wie im Flug und es war bereits nach Mitternacht, als sich die letzten AHler auf den Heimweg machten. Leichtes Schwanken des einen oder anderen fielen nicht weiter auf, da der Weg teilweise noch vom Regen ausgewaschen und dadurch ziemlich holprig war. Egal, alle sind gut wieder zu Hause angekommen und ich vermute stark, dass wir nicht zum letzten Mal auf dem Weppli eingekehrt sind.