Offizielle Website des SV Mundingen e.V.

SVM gewinnt schweres Auswärtsspiel

Am 11. Spieltag stand für die Mundinger das schwere Auswärtsspiel beim SV Achkarren auf dem Programm. Die Neumatten-Kicker hatten sich für dieses Spiel viel vorgenommen, um mit einem Sieg weiterhin in der Spitzengruppe der Tabelle mitmischen zu können.

In der Anfangsviertelstunde spielte sich das Geschehen meist im Mittelfeld ab und es gab bis dato keine Chancen zu verzeichnen. Vielmehr machte die Heimmannschaft mit zwei harten Fouls auf ihre robuste Gangart aufmerksam. Den ersten gefährlichen Abschluss hatte die Heimmannschaft aus Achkarren nach einem Eckball zu verzeichnen. Der wuchtige Kopfball konnte von Tobias Kölblin an die Latte gelenkt werden. Die Bickel-Elf, sichtlich beeindruckt von der robusten und harten Spielweise des Gegners fand nur schwer in die Spur und konnte sich erst gegen Ende der ersten Halbzeit vor das Tor der Heimmannschaft kombinieren. Gefährlich für den Gegner wurde allerdings ebenfalls nur eine Standard-Situation aus dem Halbfeld. Der Freistoß wurde auf den langen Pfosten gezogen, konnte jedoch weder von Leander Graf noch von dem heimischen Torhüter erreicht werden, so dass dieser knapp am Pfosten in das Toraus ging. Mit der letzten Aktion in der 1. Halbzeit konnte die Heimmannschaft aus Achkarren den Führungstreffer zum 1:0 erzielen (45+1.). Dem wuchtigen Kopfball im Anschluss an einen Eckball konnte die Mundinger Verteidigungslinie nichts entgegensetzen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit spürten die Zuschauer, dass die SVM-Kicker gewillt waren den Rückstand zu drehen. Bereits in der 54. Minute konnten die Grün-Schwarzen jubeln. Felix Müller konnte nach schönem Doppelpass souverän zum 1:1 einschieben. Neun Zeigerumdrehungen später konnte Timon Graf mit einem herrlichen Kopfball auf Vorarbeit von Dirk Steigert das 2:1 aus Sicht des SVM erzielen (63.). Weitere gute Torchancen konnten allerdings nicht mehr genutzt werden und so blieb es, da der SV Achkarren nicht mehr zwingend vor das Gästetor kam, beim letztendlich verdienten Auswärtssieg für den SV Mundingen.

Die Reservemannschaft konnte in einem einseitigen Spiel mit viel Einsatz und Spielfreude den SC Achkarren II mit 12 Toren besiegen. Am Ende stand ein hochverdienter Sieg.