Offizielle Website des SV Mundingen e.V.

SVM gewinnt weiteres Aufsteigerduell!

Der SV Mundingen spielte stark auf und verbuchte gegen den Gast aus Buggingen/Seefelden einen Dreier. Timon Graf brachte die Grün-Schwarzen in der 22. Minute in Front (1:0). Die Gelegenheit auf 2:0 zu stellen ließ die Bickel-Elf durch einen gehaltenen Foulelfmeter ungenutzt. Weitere nennenswerte Szenen blieben bis zum Seitenwechsel aus, sodass das Zwischenergebnis auch zu Beginn des zweiten Durchgangs Bestand hatte. Frisch zurück aus der Kabine sorgte Timon Graf mit einem sehenswerten Abschluss für das 2:0 aus Sicht der Gastgeber (54.). Die Entscheidung hatten die Mundinger in der 75. Minute auf dem Fuß, scheiterten allerdings wiederum mit einem Elfmeter. Die Neumatten-Kicker ließen sich jedoch nicht beirren und spielten weiter auf das dritte Tor. Dennis Fischer baute den Vorsprung des SV Mundingen in der 75. Minute auf 3:0 aus. Für das 1:3 der Spvgg. 09 Buggingen/Seefelden zeichnete sich nach einem Abpraller Haas freistehend vor dem Heimtor verantwortlich (77.) und markierte den Endstand.

Die Reservemannschaft gewann das Vorspiel mit einer starken Leistung verdient mit 4:1.

Am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr trifft der SV Mundingen im nächsten Heimspiel auf den SV Biengen. Bereits um 12:30 Uhr bestreiten die Reservemannschaften das Vorspiel.