Offizielle Website des SV Mundingen e.V.

Verdienter Heimsieg für den SV Mundingen

Bei frostigen Temperaturen trat die Heimelf in den Neumatten gegen den SC Eichstetten an. Die Heimelf stand unter Druck, die Abstiegsplätze sind nicht fern. Zudem wusste man, dass man bei einem Sieg auf einen Punkt zu den Gästen aufschließen könnte. Von Beginn an drückte der SVM die Kaiserstühler in die eigene Hälfte und es ergaben sich mehrere Chancen. Vogel setzte sich auf der rechten Seite durch, spielte den Ball zurück an die Strafraumgrenze und Brunner netzte mit seinem starken linken Fuß ein. Die Gäste spielten fast nur lange Bälle um das eigene Mittelfeld zu überbrücken und um die starken Walz und Binder einzusetzen. Ständig hatte man das Gefühl, dass die beiden für Tore gut sind. In der 39. Minute spielten die Beiden einen Konter sauber zu Ende und Asaro traf zum Ausgleich. Jedoch ließen die Grün-Schwarzen nicht nach. Ein Schuss wurde auf der Torlinie geklärt, der Nachschuss wurde nochmals vereitelt und Mengis traf schließlich zur erneuten Führung. Nach der Pause das gleiche Bild. Mundingen erspielte sich Chance um Chance und vergab diese reihenweise. Eichstetten lauerte und hoffte darauf irgendeinen Ball in guter Position zu erwischen, jedoch wurde es nur noch einmal brenzlig. Reinbold, der gut aufgelegte Torhüter der Mundinger, hielt jedoch seinen Kasten sauber. Das Zittern hatte ein Ende als sich L. Graf eine Flanke mit der Annahme gleich schussbereit zurechtlegte und trocken ins Tor schoss. Sein Bruder machte es ihm nach und durch einen für den Torhüter verdeckten Schuss legte der SVM in der 90. Minute zum 4:1 nach. In der Nachspielzeit traf dann auch noch Vogel und es kam doch noch zu einem auch in dieser Höhe hochverdienten 5:1. Somit kann der SVM den Anschluss an das Mittelfeld halten und hofft im nächsten Spiel noch mehr Abstand zum Tabellenende herzustellen. Das Spiel der Zweiten musste wegen den schwierigen Platzverhältnissen abgesagt werden. Am kommenden Sonntag steht das letzte Spiel in diesem Jahr an. Es geht auswärts nach Wasenweiler.

 

 

Die nächsten Spiele.

10.12.17 SV Wasenweiler 2 – SV Mundingen 2

10.12.17 SV Wasenweiler 1 – SV Mundingen 1