Offizielle Website des SV Mundingen e.V.

Vereinsanschrift:
SV Mundingen e.V.
Sportplatzweg 1
79312 Emmendingen-Mundingen

Gegründet:
25. März 1950

Mitglieder:
ca. 1000

Platzverhältnisse:
Zwei Rasenplätze

Sportliche Erfolge:

  • Meisterschaft
    Meister C-Klasse : 1965/66, 1973/74

  • Meisterschaft
    Meister Kreisliga B : 1978/79, 1983/84, 1988/89

  • Pokalsieger
    Bezirkspokalsieger: 1991/92, 2008/09, 2009/10, 2015/16

  • Meisterschaft
    A-Jugend Meister Bezirksstaffel: 2000/01

  • Meisterschaft
    Meister Kreisliga A : 2007/2008


Mannschaften:
Erste und zweite Mannschaft
"Altherren"-Mannschaft

Jugendmannschaften:
D- und C-Juniorinnen, G- bis A-Junioren. Zum Teil bestehen Spielgemeinschaften mit Köndringen, Heimbach, Teningen und Nimburg.  

Freizeitsport:

2 Eltern-Kind-Gruppen
6 Kinder-Gruppen
2 Erwachsenen-Gruppe

1. Vorstand: Dirk Zipse E-Mail senden
2. Vorstand: Rainer Heitzler
3. Vorstand: Reinhard Baumert
1. Rechner: Olaf Pique
2. Rechner:  
Schriftführer: Andreas Mengis E-Mail senden
Beisitzer: Toni Kraus
  Friedrich Mössner
  Martin Willaredt
Jugendleiter Christian Kopp
stv. Jugendleiter nicht besetzt
Spielausschuss: Lars Lindenberg
  Sigi Kassler
Borhene Deguachi
Pressewart: Tim Schäfer
Mitgliederverwaltung: Hartmut Neubold

Der SV Mundingen feiert im Jahr 2000 ein halbes Jahrhundert – ein besonderes Ereignis in einem besonderen Zeitabschnitt. In diesem Jubiläumsjahr blickt der Förderkreis des SVM bereits auf dreizehn erfolgreiche Jahre zurück.

Am 18.5.1987 war er von 13 „Förderern" aus der Taufe gehoben worden – eine Idee von Hans Gerber wurde damit verwirklicht. Harald Bodin stellte sich als Vorsitzender zur Verfügung.

Der Förderkreis hat sich seit seinem Bestehen solide entwickelt und ist inzwischen auf die stolze Zahl von 65 Mitgliedern angewachsen. An der Spitze des Vereins steht seit November 2007 Helge Siewert, 2. Vorsitzender ist Stefan Steiner.

Ziel des Förderkreises ist die finanzielle Unterstützung des SV Mundingen. Die Aufgaben, und somit die Kosten für den Sportverein steigen und werden immer umfangreicher, so dass diese finanziellen Zuwendungen zur Entlastung beitragen. Eingesetzt werden die Fördermittel aber fast ausschließlich für die Gemeinschaft, insbesondere die Jugendarbeit steht hierbei im Vordergrund. So finden die Spenden Verwendung für die Anschaffung von Trainingsanzügen, Trikots, Spielbällen und für die Durchführung von Trainingslagern. Zuschüsse erhalten aber auch die Trainer, um Ausflüge und sonstige Veranstaltungen für die Jugendlichen zu organisieren. Sportliche Erfolge der Aktiven und der Jugendmannschaften honoriert der Förderverein mit einer entsprechenden Geldzuwendung.

An dieser Stelle gilt unser Dank allen Mitgliedern und Gönnern für die großzügige Unterstützung, sind sie es doch, die zum Gelingen unserer erfolgreichen Vereinsarbeit beitragen.

Auch zukünftig will der Förderkreis die erfolgreiche Arbeit fortsetzen, „am Ball" bleiben, neue Mitglieder und Sponsoren werben.

Falls Sie, liebe Leserin, lieber Leser, Interesse haben, die Arbeit und Ziele des Fördervereines zu unterstützen, würden wir uns über Ihre Mitgliedschaft freuen.

Die Vorstandschaft

Eine MITGLIEDSCHAFT im Förderkreis des SV Mundingen e.V., wäre das nicht auch etwas für Sie?

Wenn Sie sich dafür interessieren, informieren wir Sie gerne über unsere Aufgaben und Ziele.

Am Samstag den 15.10.2005 wurde die auf der Pergola montierte Fotovoltaikanlage des SVM eingeweiht. Die ca. 70 qm große Anlage hat 40.000 Euro gekostet und liefert ca. 8000 Kilowatt-Stunden im Jahr. Somit soll die Anlage in 15 Jahren finanziert sein. Danach kommt die Einspeisevergütung dem SVM zugute. Mit dieser Investition für die Zukunft hat man 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Zum einen die auf Jahre gesehene Rendite der Anlage zum anderen schuf man ein schattiges Plätzchen an der in der Nordkurve gelegene Riegeler Felsenpilstheke.

Nachdem man schon vor sechs Jahren eine Gasheizung in Verbindung mit einer Solaranlage installierte um damit bis zu 60 % der Warmwasserkosten einspart, ist man nun gerüstet für die Zukunft. Entsprechend musste die Anlage natürlich eingeweiht werden. Ex SVM Fußballer und OB Stellvertreter Joachim Saar, Ortsvorsteher Willi Monke und dessen Stellvertreter Rolf Zipse sowie die beteiligten Firmen weihten zusammen mit der Mannschaft des SVM sowie den Verantwortlichen die Anlage am Samstag ein. Die Riegeler Brauerei spendete zu diesem Anlass einige Liter Felsenpils und der liebe Gott ließ die Sonne dazu scheinen ...

Mitgliedsbeiträge ab 2016
     
Aktive 80 €  
Jugend 60 €  
Passiv 25 €  
Familie 100 €  



Mitgliedsantrag als PDF-Download